Brisante Ausstiegsklausel: Überraschender Eintracht-Abgang zum Schnäppchenpreis?

Comments · 217 Views

Brisante Ausstiegsklausel: Überraschender Eintracht-Abgang zum Schnäppchenpreis?

Fussballtrikots Store Frankfurt - Die Bundesliga-Saison 2023/24 biegt auf die Zielgrade ein, nur noch ein steht an, bevor es für fast alle Mannschaften in die Sommerpause geht. Nicht aber für Eintracht Frankfurt, auf die noch ein Highlight wartet,Billig fußballtrikots  denn Anfang Juni trifft die SGE im DFB-Pokalfinale auf RB Leipzig. Die Anhänger der Adler fiebern der Partie im Berliner Olympiastadion entgegen, Sportchef Markus Krösche muss aber schon an die nächste Saison denken und den vollen Fokus auf die Kaderplanung für 2023/24 richten.
Bei Eintracht Frankfurt könnte es nach einer durchwachsenen Saison einen Umbruch geben. Trainer Oliver Glasner wird im Sommer gehen,https://www.fussballtrikotsstore.de/ Mittelfeldspieler Daichi Kamada ebenfalls. Um das Trio Randal Kolo Muani, Jesper Lindström und Djibril Sow ranken sich Gerüchte, dass sie ebenfalls nach der laufenden Saison einen Abgang anstreben.
Es könnte aber ein weiterer Spieler Eintracht Frankfurt verlassen - und das nicht einmal für viel Geld. Nach Informationen des TV-Senders Sport1 gibt es im Vertrag von Mario Götze eine Ausstiegsklausel, die einen Abgang im Sommer möglich macht. Die Summe, die der neue Verein zahlen müsste, sei offenbar nicht besonders hoch. Für eine Ablöse im niedrigen Millionenbereich könnte der WM-Held von 2014 offenbar gehen.
Derzeit deutet aber nichts auf einen Abgang von Mario Götze hin, der sich wohlfühlt bei Eintracht Frankfurt. https://www.fussballtrikotsstore.de/In der laufenden Saison kommt der 30-Jährige auf 44 Pflichtspieleinsätze, in denen er drei Treffer erzielte und neun weitere vorbereitete. Sein Vertrag am Main läuft noch bis Mitte 2025.
Vor einem Jahr gelang Sportvorstand ein echter Transfer-Coup, als er Götze vom PSV Eindhoven loseiste und für lediglich vier Millionen Euro Ablöse an den Main holte. Die Qualifikation für die Champions League war offenbar ein starkes Argument, den Weltmeister von einer Rückkehr in die deutsche Fußball-Bundesliga zu überzeugen.
In der aktuellen Saison hat Eintracht Frankfurt nur noch geringe Chancen, sich über die Bundesliga für den Europapokal zu qualifizieren. Sollte es aber im Finale des DFB-Pokals einen Sieg gegen Ligakonkurrent RB Leipzig geben, erhält die SGE neben dem Pokaltriumph auch einen Startplatz für die Europa League in der kommenden Saison. Ohne internationale Spiele kommt Götze eventuell doch nochmal ins Grübeln über einen Verbleib bei Eintracht Frankfurt.

Comments